none
Updater Rollup 6 - Fehlermeldung "Zugriff verweitgert" (Formular nicht mehr verfügbar) -

    Pytanie

  • Hallo zusammen,

    seid dem wir das Updaterollup 6 auf einen Server installiert haben bekommen wir vermehrt Fehlermeldungen im System mit der Meldung

    "Zugriff verweigert" ... Das Formular ist nicht mehr verfügbar.

    Dies tritt zum Beispiel auf wenn man einen Kontakt bearbeitet speichert und danach im offenen Fenster erneut bearbeitet und entsprechend speichert.

    Im CRM Trace stehen leider auch keine genauen Informationen zu dem Fehler.

    Hat jemand nach dem UpdaterRollup 6 ähnliche Fehler?

     


    Viele Grüße Patrick Jähne
    6 lutego 2012 14:41

Wszystkie odpowiedzi

  • Hallo Patrick, dies ist auch schon im engl. Forum unter http://social.microsoft.com/Forums/en-US/crm/thread/0d325c3c-da3c-40a1-9cbf-432dded2342b beschrieben worden. Sind nach dem UR6 die temporären IE Dateien gelöscht worden, der IIS mit einem IISRESET Befehl oder durch Neustart des Servers "zurückgesetzt" worden? Wenn nicht, wäre dies mein 1. Tipp.
    Carsten Groth http://carstengroth.wordpress.com Microsoft Certified Technology Specialist
    6 lutego 2012 15:04
  • Hallo Michael,

    wie auch in einem Post im engl. Forum beschrieben tritt der Fehler häufig bei Enitäten auf, die mehre Formulare haben. Nach der Installation des UR6 wurde der Server neugestarten und auch die IE Dateien im Client wurden gelöscht.


    Viele Grüße Patrick Jähne

    7 lutego 2012 07:57
  • Hallo Patrick!

    Wurde bei dir die main.aspx verändert. Das Rollup passt manuell veränderte CRM-Systemdateien nicht an.
    Das manuelle Verändern dieser Dateien soll deshalb nicht gemacht werden.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    8 lutego 2012 09:27
  • Hallo Andreas,

    nein, manuell wurde keine Systemdatei verändert.


    Viele Grüße Patrick Jähne

    8 lutego 2012 14:31
  • Der gleiche Fehler "Zugriff verweigert" ... Das Formular ist nicht mehr verfügbar." tritt auch auf wenn man einen CRM Termin "Als erledigt markieren" oder "Termin schliessen" möchte!

    Hat kein andere diese Problem?


    Viele Grüße Patrick Jähne

    10 lutego 2012 10:42
  • Hallo Patrick,

    das Problem tritt hauptsächlich dann auf, wenn man mit mehreren Formularen gearbeitet hat. Ist dies bei Euch auch der Fall?

    Wenn ja, dann solltest Du entweder einzeln die Entitäten mit mehreren Formularen noch einmal veröffentlichen oder auch Alle Anpassungen veröffentlichen, sofern Du keine anderen Anpassungen getätigt hast, die Du nicht jetzt schon veröffentlichen willst.

    Anschließend sind im Browser die temporären Dateien zu löschen (Achtung, hier löscht die Funktion über Datei-Extras-Internetoptionen nicht immer erfolgreich alle Dateien. Geht man über Dateien anzeigen und löscht dann aus dem Pfad heraus alle Dateien, so ist man auf der absolut sicheren Seite). Im Anschluss sollte der Fehler behoben sein.


    Carsten Groth http://carstengroth.wordpress.com Microsoft Certified Technology Specialist

    10 lutego 2012 10:48
  • Hallo Carsten,

    wir haben jeweils 2 Formulare in der Entiät Kontakt und Lead bei dieser Org. 

    Weiterhin haben wir alle Formular und auch alle Anpassungen noch einmal veröffentlich, CRM Server nocheinmal neugestartet und den Browser-Dateien entsprechend deiner Anleitung gelöscht.  .... leider ohne Erfolg.

     


    Viele Grüße Patrick Jähne

    10 lutego 2012 13:58
  • Wenn das nicht funktioniert hat, konnte ich den Fehler ebenfalls abstellen, in dem ich dem 2. Formular einfach eine weitere Rechterolle zugewiesen habe. Anschließend wieder alles veröffentlicht, getestet und danach die Rechterolle wieder entzogen.

    Carsten Groth http://carstengroth.wordpress.com Microsoft Certified Technology Specialist

    10 lutego 2012 15:29
  • Hallo Carsten,

    diese Vorgehensweise hat leider auch nicht geholfen. Ich glaube auch nicht das dies mit den "mehren Formularen" bei einer Enität zusammenhängt den dann drüfte dieser Fehler auch nicht beim schliessen eines Termins auftreten der mit keiner Enität verbunden ist.

    Error Description:
    INVALID_WRPC_TOKEN: Validate WRPC Token:
    WRPCTokenState=Invalid, TOKEN_EXPIRY=4320, IGNORE_TOKEN=False,
    TOKEN_KEY=TwDoe029EeGXnQBQVoEBrJGhin/pXIAPfN7B2KYi2tw2qEJiHzyX9rcE0F/mx+x1

    Error
    Details:
    INVALID_WRPC_TOKEN: Validate WRPC Token: WRPCTokenState=Invalid, TOKEN_EXPIRY=4320,


    Viele Grüße Patrick Jähne

    13 lutego 2012 12:05
  • Hallo Patrick,

    mittlerweile steht fest, dass es sich um einen Bug handelt, der in UR7 behoben wird. Als Workaround kann man mit dem Registry Key

    HKLM>Software>Microsoft>MSCRM>IgnoreTokenCheck (Dword)=1

    arbeiten, schafft sich damit aber eine Sicherheitslücke. Wenn das System online erreichbar ist, sollte man diesen Registry Key nicht unbedingt setzen.

    Vermutlich ist auch schon bald ein Hotfix dafür vorab des UR7 bereitgestellt. Ein Anruf beim Support lohnt sich also.


    Carsten Groth http://carstengroth.wordpress.com Microsoft Certified Technology Specialist

    21 lutego 2012 19:21