none
Comdirect. Kontoabrage bricht ab mit "Es wurde keine Challenge erzeugt" RRS feed

  • Frage

  • Seit heute geht die Kontoabfrage bei Comdirect nicht mehr - das Log File zeigt das hier an:

    28/11/2020 Bankdialog (300) comdirect bank:
    15:39:16 HIRMG (3): Die Nachricht enthaelt Fehler. (9050)
                        Es wurde keine Challenge erzeugt. (3905)
                        Dialog abgebrochen (9800)
    15:39:16 HIRMS (4): Interner Fehler aufgetreten. (9900)
                        Verfügbare TAN-Verfahren: photoTAN und mobileTAN. (3920)
                        902
                        901

    Ich vermute, dass gelegentlich dem Server die PIN zur Authentifikation nicht ausreicht und dann noch eine Photo Tan benötigt wird. In der Vergangenheit habe ich bei abgewiesener Anmeldungsfehlern (Verbindung zum Bankserver nicht möglich“) einfach die Abfrage einfach wiederholt, worauf sich dann der Photo TAN Fenster öffnete. Genau das geht jetzt aber nicht mehr – egal wie oft ich wiederhole, das Ergebnis ist immer gleich.

    Hat jemand das gleiche Problem bzw. eine Lösung?


    Samstag, 28. November 2020 07:58

Alle Antworten

  • Seit heute geht die Kontoabfrage bei Comdirect nicht mehr - das Log File zeigt das hier an:
    ..
    15:39:16 HIRMS (4): Interner Fehler aufgetreten. (9900)

    Hast Du den Kontakt nochmal synchronisiert? Wenn das auch nicht klappt, bitte das Ergebnis von HBCIFM99/Hilfe/Money-Systemanalyse posten.

    Gruß von der Schlei
    Uli

    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Samstag, 28. November 2020 21:51
  • Hallo Uli,

    Dank der Hinweise zu ähnlichen Problemen hier im Forum hatte ich versucht den Kontakt erneut zu synchronisieren, was aber auch nicht funktionierte (die Synchronisierung erfordert ja ebenfalls eine Authentisierung, was zum gleichen Anmeldefehler führte.

    Interessant – nachdem ich mich gestern bei Comdirect beschwerte, ist das Problem heute gelöst. Kontoabfrage, Aufforderung zur Photo TAN Authentifikation, Kontodaten laufen ein. Auch die Kontakt Synchronisierung funktioniert jetzt wieder. Offensichtlich lag es also am HBCI Server der Bank.

    Trotzdem vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Grüße aus Singapur

    Dirk

    Sonntag, 29. November 2020 08:32
  • Hier die e-mail Antwort von Comdirect:

    "....vielen Dank für Ihre E-Mail. Der von Ihnen geschilderte Fehler ist uns bekannt und wurde mittlerweile behoben. Prüfen Sie die Funktionalität erneut. Sollte diese weiterhin beeinträchtigt sein, informieren Sie uns gerne. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten...."

     

    Mittwoch, 2. Dezember 2020 04:47