none
Win xp und HBCI

    Frage

  • Hallo zusammen,

    habe das Problem, daß das neueste HBCI-Modul ....28 unter win xp home 32 bit nicht installiert wird.

    Unter win 7 gibt es keine probleme. Ist das unabänderlich, oder kennt jemand eine Lösung?

    Gruß

    Joachim

    Sonntag, 25. Dezember 2016 16:34

Alle Antworten

  • Nein, das ist nicht unabänderlich. Welche Version hast Du aktuell und welche Fehlermeldung kam bei welchem Schritt der Installation?

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    http://www.hbcifm99.de/

    http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml


    Gruß von der Schlei Uli -- http://www.hbcifm99.de/ http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Dienstag, 27. Dezember 2016 09:51
  • Hallo,

    konnte das problem mittlerweile selber lösen.

    Es musste lediglich von der DDBAC-Seite ein neuers DDBAC.EXE runtime-modul heruntergeladen und installiert werden.

    Money läuft auch auf meinem Uralt-XP-Recher wieder perfekt.

    Vielen Dank für das Interesse,

    frohes "Neues" von der Fulda

    Joachim

    Sonntag, 1. Januar 2017 19:18
  • konnte das problem mittlerweile selber lösen.

    Moin Joachim,

    ich hätte schon die Details gerne erfahren, um den Setup-Prozess zu überprüfen. Das Vorhalten des HBCI-Moduls auch für XP erfordert deutlichen Aufwand, da ich dafür extra eine ältere Delphi-Version pflegen muss. Die neueren Versionen unterstützen erst Win 7 aufwärts.

    Daher meine Bitte um aussagekräftige Rückmeldungen, um den Aufwand für mich zu verringern. Unter'm Strich profitieren alle XP-Anwender davon, dass ich an den alten BS-Versionen nicht die Lust verliere... ;-)

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    http://www.hbcifm99.de/

    http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    • Bearbeitet Uli Amann Montag, 2. Januar 2017 18:42
    Montag, 2. Januar 2017 18:39
  • Moin Uli,

    es gibt keine spezifische Fehlermeldung.

    Der automatische download über das aufgerufene HBCI-Modul wird bei XP nach der Hälfte abgebrochen mit der Meldung: Wenden sie sich an den Admin. Einen Fehlercode-Hinweis gibt es nicht.

    Nach ca. 5 sek. versucht die automatische update-Funktion das neuere HABCI-Mudul noch einmal von der Homepage zu installieren, das wird auch abgebrochen, auch wieder mit Hinweis auf den Admin, der bin ich natürlich selber.

    Es schein wohl so zu sein , daß sich die neuerste DDBAC.EXE nicht automatisch bei XP mit installiert und dies "händisch" erfolgen muß, dann läuft auch der auto. download wieder. Die Idee, das neueste DDBAC-Modul extra neu zu installieren, war ein Zufallstreffer und hat auch problemlos funktioniert.

    Vielleicht hilft dir das ein bischen weiter, mehr Infos dazu hab`ich leider im Moment nicht.

    Gruß aus Kassel

    Joachim

    Dienstag, 3. Januar 2017 22:43