none
Geschwindigkeit

    Frage

  • Hallo,

    nachdem es mir dank eurer regen Diskussionen und Anregungen gelungen ist, MS Money seit 1995 erfogreich zu betreiben, habe ich nun - zugegebermaßen - ein kleines Problem.

    Das Einlesen der Kontoauszüge gelang immer erstaunlich schnell.

    Seit einem Update vor einiger Zeit, jedenfalls das mit dem neuen Fenster: Kontoauszug wird geschrieben, läuft der Einlesevorgang quälend langsam.

    Wie ich im Forum sehe, gibt es viele von euch mit größeren Schwierigkeiten.

    Dennoch meine Frage: Mit welcher Einstellung kann ich das zuvor vorhandene Tempo beim Abruf der Kontoauszüge wieder erreichen?

    Money ist auf einem XP als auch Win7 BS installiert. Ebenso alle Updates.

    Herzlichen Dank und Gruß aus dem Saarland.

    Bernd

    Samstag, 14. April 2012 10:35

Alle Antworten

  • In welchem Forum siehst Du, dass es viele mit Schwierigkeiten gibt?

    Bitte erstmal die Scriptausgabe posten: http://money.gvogt.de/index.php?node=39


    • Bearbeitet gv2 Samstag, 14. April 2012 18:04
    Samstag, 14. April 2012 18:04
  • Nicht nur in Foren, überall wo ich hinsehe sehe ich viele mit Schwierigkeiten. Selbst im Spiegel :-)

    Nun, vielleicht können wir ja meine derzeit größte beheben.

    Die Scriptausgabe also:

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 15.04.2012 19:34:51
    OS Version: Windows 7 Home Premium (Service Pack 1) 32bit (data 64bit)
    Windir: C:\Windows
    Appdata: C:\Users\MEDION MD8828\AppData\Roaming
    Explorer Version: 6.1.7601.17567
    Internet Explorer version: 9.0.8112.16421
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: D:\Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 4.0.1.4
    DDBAC Version: 4.3.77.0
    DDBAC Dir: C:\Users\MEDION MD8828\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.1.7601.17514 (unbekannte MDAC)
    Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
    Jet 4.0 Version: 4.0.9756.0 (Windows 7)
    ODBC Jet Version: 6.1.7601.17632
    Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 15.03.1999 (OK)
    MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: http://money.gvogt.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    Windows Firewall ist ausgeschaltet
    Antivirus Avira Desktop ProductState 266240 aktiv, aktuell
    Firewall FireWall ProductState 266256 aktiv, updaten
    AntiSpyware Avira Desktop ProductState 266240 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 262400 nicht aktiv, aktuell
    Kontakt 0: St. Wendeler Volksbank (St. Wendeler Volksbank) BLZ 59291000 HBCI 300 CommAddr https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 962,972 S-Fkt 972
    Kontakt 1: Bank 1 Saar (Bank 1 Saar) BLZ 59190000 HBCI 300 CommAddr https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 962,972 S-Fkt 972
    Kontakt 2: Vereinigte Volksbank im Regionalverband Saarbrücken (Vereinigte Volksbank im Regionalverband Saarbrücken) BLZ 59092000 HBCI 300 CommAddr https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 962,972 S-Fkt 972
    Kontakt 3: Volksbank Saar-West (Volksbank Saar-West) BLZ 59190200 HBCI 300 CommAddr https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 962,972 S-Fkt 972

    Sonntag, 15. April 2012 17:46