none
DDBAC 5.7.18.0 lässt sich nicht installieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo Uli,

    beim heutigen Update auf DDBAC 5.7.18.0 blieb die Installation mit folgender Meldung hängen: "Fehler bei der Registrierung des Moduls C:\Program Files\Common Files\DataDesign\DDBAC\ddBACx64-dll HRESULT -2147024703. Wenden Sie sich an den Support:"

    Danach kann man die Installation nur beenden. Anderes geht nicht.

    Money ist unter Win 10 aktueller Stand installiert. PC 32-bit-System. Money ist auch auf dem letzen Stand. Ich habe anschließend DDBAC 5.7.18.0 von Datadesign heruntergeladen und zu installieren versucht. Gleiche Meldung, gleiches Ergebnis.

    Nach weiteren Versuchen ist nun auch der Cyberjack Card Reader in Mitleidenschaft gezogen und funktioniert nicht mehr.

    Für einen Lösungsvorschlag bin ich dankbar.

    Viele Grüße

    S. Achim

    Montag, 14. Januar 2019 15:36

Alle Antworten

  • Hallo Uli,

    beim heutigen Update auf DDBAC 5.7.18.0 blieb die Installation mit folgender Meldung hängen: "Fehler bei der Registrierung des Moduls C:\Program Files\Common Files\DataDesign\DDBAC\ddBACx64-dll HRESULT -2147024703. Wenden Sie sich an den Support:"

    Danach kann man die Installation nur beenden. Anderes geht nicht.

    Money ist unter Win 10 aktueller Stand installiert. PC 32-bit-System. Money ist auch auf dem letzen Stand. Ich habe anschließend DDBAC 5.7.18.0 von Datadesign heruntergeladen und zu installieren versucht. Gleiche Meldung, gleiches Ergebnis.

    ...

    Viele Grüße

    S. Achim

    Hallo liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe gleiches Problem wie oben beschrieben. Anzeige:Fehler bei der Registrierung des Moduls C:\Program Files\Common Files\DataDesign\DDBAC\ddBACx64-dll HRESULT -2147024703. Wenden Sie sich an den Support

    Gruß Hebor

    Dienstag, 15. Januar 2019 16:38
  • Hallo Hebor,

    ich erhielt heute morgen von DataDesign die Mitteilung:

    "Bitte verwenden Sie die DDBAC 5-7-19-0, diese kann bei DataDesign heruntergeladen werden."

    Damit klappt es bei mir. Du musst evtl. den HBCI-Kontakt neu einrichten, synchronisieren und verknüpfen. So jedenfalls bei mir.

    Viele Grüße

    S. Achim

    Freitag, 18. Januar 2019 10:37