none
HBCIFM99 kann nicht neu installiert werden

    Frage

  • Habe HBCIFM99 wegen SEPA-Lastschriften-Problemen deinstalliert. Jetzt kann ich es nicht mehr neu installieren.

    Weiß jemand einen Rat?

    Franz

    Montag, 15. Mai 2017 15:15

Alle Antworten

  • Hallo Franz,
    Am 15.05.2017 um 17:15 schrieb FBarthels:
    > Habe HBCIFM99 wegen SEPA-Lastschriften-Problemen deinstalliert. Jetzt
    > kann ich es nicht mehr neu installieren.
    >
    > Weiß jemand einen Rat?
     
    Hellsehen kann ich leider nicht. Um Dir zu helfen, müssten wir schon
    mehr wissen.
    Poste doch mal das Scriptergebnis, das Programm wäre eigentlich im
    HBCI-Modul aufrufbar, Du findest es aber auch hier:
     --
    VG aus der Heide - Ulf
    WIN 7 Ultimate 64bit
     
    Montag, 15. Mai 2017 17:09
  • Danke Ulf!

    Inzwischen habe ich HBCIFM99 nach einigen Bemühungen wieder am Laufen. Bei der Installation wurden zahlreiche Fehler gemeldet, auch die DDBAC war zunächst nicht mehr zu installieren, weil .DLLs fehlten. Leider funktioniert die Sammellastschrift bei der apoBank wegen fehlendem Currency-Attribut im <InstdAmt>-Starttag immer noch nicht, jedenfalls wird das vom Decoder-Protokoll so gemeldet. Leider kann ich auch meine eigenen Fragen im Microsoft Money-Forum nicht finden. Deine Antwort wurde mir in meiner Profilverwaltung gemeldet. Kannst Du meine anderen Beiträge im Forum bezüglich SEPA-Lastschriften sehen?

    Vielen Dank aus dem Rheinland - Franz

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 16.05.2017 09:19:28
    OS Version: Windows 7 Professional (SP1) 64bit
    Windir: C:\Windows
    Appdata: C:\Users\DSC\AppData\Roaming
    Explorer Version: 6.1.7601.23537
    Internet Explorer version: 11.0.9600.18666
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files (x86)\Common Files
    CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files (x86)\Microsoft Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 5.0.2.24
    DDBAC Version: 5.6.32.0
    DDBAC Dir: C:\Users\DSC\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.1.7601.17514 (unbekannte MDAC)
    Jet 3.5 Version: 3.51.3328.0
    Jet 4.0 Version: 4.0.9756.0 (Windows 7)
    ODBC Jet Version: 6.1.7601.17632
    Älteste Datei im Money-Ordner: MPBDGT.DLL 14.03.1999 23:00:00 (OK)
    MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: https://www.hbcifm99.de/smrtinet.ini (unbekannt)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus Avast Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 393472 nicht aktiv, aktuell
    AntiSpyware Avast Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: ING-DiBa Direkt (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 300 CommAddr https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900 ManualUPD
    Kontakt 1: ING-DiBa Extra (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 300 CommAddr https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 2: apoBank (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 942,972,962 S-Fkt 942 ManualUPD

    Dienstag, 16. Mai 2017 07:37
  • Hallo Franz,
    Am 16.05.2017 um 09:37 schrieb FBarthels:
    > Inzwischen habe ich HBCIFM99 nach einigen Bemühungen wieder am Laufen.
    > Bei der Installation wurden zahlreiche Fehler gemeldet, auch die DDBAC
    > war zunächst nicht mehr zu installieren, weil .DLLs fehlten.
     
    Schön, dass Du es wieder hinbekommen hast.
     
    > funktioniert die Sammellastschrift bei der apoBank wegen fehlendem
    > Currency-Attribut im <InstdAmt>-Starttag immer noch nicht, jedenfalls
     
    Hier kann ich Dir nicht helfen, da ich keine Lastschriften mache. :(
     
    > wird das vom Decoder-Protokoll so gemeldet. Leider kann ich auch meine
    > eigenen Fragen im Microsoft Money-Forum nicht finden. Deine Antwort
    > wurde mir in meiner Profilverwaltung gemeldet. Kannst Du meine anderen
    > Beiträge im Forum bezüglich SEPA-Lastschriften sehen?
     
    Zwei weitere Beiträge kann ich sehen (SEPA-Sammellastschriften und
    SEPA-Lastschriften).
     
    Das Script scheint mir ok zu sein. Ich habe noch DDBAC Version:
    5.6.24.0, die Update-Kontrolle sagt, das wäre ok. Keine Ahnung, ob das
    relevant für SEPA-Lastschriften sein könnte. Die 5.6.24.0 könnte bei Dir
    noch in 'C:\ProgramData\Uli Amann\HBCI-Modul für Money 99 V2000\update'
    verfügbar sein.
     --
    VG aus der Heide - Ulf
    WIN 7 Ultimate 64bit
     
    Dienstag, 16. Mai 2017 16:56
  • Danke Ulf!
    Leider kann ich keine Version DDBAC5_6_24_0.EXE bei mir finden, sonst würde ich das noch versuchen, aber ich habe noch die DDBAC5_3_52_0.EXE, vielleicht hilft die.

    VG aus Duesseldorf

    Mittwoch, 17. Mai 2017 06:54
  • Hallo Franz,
    Am 17.05.2017 um 08:54 schrieb FBarthels:
     
    > würde ich das noch versuchen, aber ich habe noch die DDBAC5_3_52_0.EXE,
     
    Und wenn Du danach die Updatefunktion von HBCIFM99 benutzt, müsstest Du
    eigentlich die 5.6.xx.x vom Updateserver bekommen.
     --
    VG aus der Heide - Ulf
    WIN 7 Ultimate 64bit
     
    Mittwoch, 17. Mai 2017 09:19