none
National-Bank Essen 36020030 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    seit einiger Zeit kann ich bei der National-Bank Essen keine Kontoauszüge mehr abrufen. Ich bekomme folgende Meldungen:

    HIRMS (3): Es liegen keine Einträge vor. (3010)

    exception mesage: Die vom Kreditinstitut gelieferten SWIFT-Daten (z.B. Kontoauszug) konnten nicht vearbeitet werden.

    Leider kann ich keine Bilder einfügen, weil Microsoft das nicht zulässt. Da der Abruf bei einer anderen Finanzsoftware klappt,

    muss es mit den Einstellungen bei Microsoft Money zu tun haben. Ich weiß aber nicht, wo was zu ändern ist. Weiß jemand Rat?

    Dank und Gruß

    Klaus Metten


    • Bearbeitet kajotem Mittwoch, 18. Dezember 2019 09:43 fehler
    Samstag, 14. Dezember 2019 16:37

Antworten

  • Fehler gefunden! Die Verknüpfung stimmte nicht, aus welchem Grunde auch immer war das Kontokorrentkonto

    mit der Verknüpfung eines anderen Kontos bei dieser Bank versehen. Mit der richtigen Verknüpfung konnte ich abrufen.

    Ich bedanke mich bei Uli für seine Bemühungen.

    MfG Klaus

    • Als Antwort markiert kajotem Mittwoch, 18. Dezember 2019 10:36
    Mittwoch, 18. Dezember 2019 10:27

Alle Antworten

  • seit einiger Zeit kann ich bei der National-Bank Essen keine Kontoauszüge mehr abrufen. Ich bekomme folgende Meldungen:
    HIRMS (3): Es liegen keine Einträge vor. (3010)
    exception mesage: Die vom Kreditinstitut gelieferten SWIFT-Daten (z.B. Kontoauszug) konnten nicht vearbeitet werden.

    Leider kann ich keine Bilder einfügen, weil Microsoft das nicht zulässt.

    Bilder bringen auch nichts, was Du nicht schon beschrieben hast. Ist unter Bankinformationen zeigen HIKAZS und/oder HICAZS grün angehakt?

    Poste auch bitte das Ergebnis von HBCI-Modul/Hilfe/Money-Systemanalyse.

    Gruß von der Schlei
    Uli

    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml


    Sonntag, 15. Dezember 2019 13:07
  • Hallo Uli,

    HIKAZS ist grün angehakt, HICAZS nicht.

    Foilgendes kann ich anfügen:

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.27 Stand 16.12.2019 21:41:55
    OS Version: Windows 10 Pro (ohne SP) 32bit (data 64bit)
    Windir: C:\WINDOWS
    Appdata: C:\Users\kmett\AppData\Roaming
    Explorer Version: 10.0.18362.449
    Internet Explorer version: 11.0.18362.1
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: D:\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 5.1.0.17
    HKLM-FinTS-Produkt-Registrierungsnummer: 54C271E36542D8AD737E8E6A6 (entspricht dem HBCI-Modul für Money 99 Version 2000, OK)
    HKCU-FinTS-Produkt-Registrierungsnummer nicht vorhanden, (OK)
    DDBAC Version: 5.7.82.0
    DDBAC Dir: C:\Users\kmett\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.3.9600.16384 (6.3 (Windows 8, Windows 10))
    Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
    Jet 4.0 Version: 4.0.9801.20 (unbekannter SP)
    ODBC Jet Version: 10.0.18362.1
    Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 14.03.1999 23:00:00 (OK)
    MS Setup Registry Key für keine bekannte MS Money Version gefunden
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: https://www.hbcifm99.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    SecureProtocols: TLS 1.0, TLS 1.1, TLS 1.2 aktiviert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus Avira Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    Antivirus Windows Defender ProductState 393472 nicht aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: Deutsche Bank Essen (Deutsche Bank) BLZ 36070050 HBCI 300 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 902 S-Fkt 902
    Kontakt 1: Deutsche Bank PGK Essen (Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden) BLZ 36070024 HBCI 300 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 902 S-Fkt 902
    Kontakt 2: ING-DiBa (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 300 CommAddr https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900 ManualUPD
    Kontakt 3: Deutsche Bank PGK (Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden) BLZ 36070024 HBCI 300 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de/ SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 902 S-Fkt 902
    Kontakt 4: Postbank Ndl der DB Privat- und Firmenkundenbank (Postbank Ndl der DB Privat- und Firmenkundenbank) BLZ 36010043 HBCI 300 CommAddr https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 920 S-Fkt 920 ManualUPD
    Kontakt 5: National-Bank Essen (National-Bank Essen) BLZ 36020030 HBCI 300 CommAddr https://www.bv-activebanking.de/hbciTunnel/hbciTransfer.jsp SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 907,901 S-Fkt 907

    Dank und Gruß

    Klaus

    Montag, 16. Dezember 2019 20:47
    • Hallo Uli,
    • ich versuche die ganze Zeit, die eigentliche Analyse zu posten,
    • aber als Bild geht es nicht, und alle Umwandlungen in Text oder HTML sind gescheitert.
    • Wenn Du keine andere Möglichkeit siehst, bin ich am Ende.
    • Dank und Gruß
    • Klaus
    Montag, 16. Dezember 2019 21:50
  • Ich hoffe, dass das jetzt die richtige Analyse ist.

    MfG Klaus

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.27 Stand 16.12.2019 22:57:30
    OS Version: Windows 10 Pro (ohne SP) 32bit (data 64bit)
    Windir: C:\WINDOWS
    Appdata: C:\Users\kmett\AppData\Roaming
    Explorer Version: 10.0.18362.449
    Internet Explorer version: 11.0.18362.1
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: D:\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 5.1.0.17
    HKLM-FinTS-Produkt-Registrierungsnummer: 54C271E36542D8AD737E8E6A6 (entspricht dem HBCI-Modul für Money 99 Version 2000, OK)
    HKCU-FinTS-Produkt-Registrierungsnummer nicht vorhanden, (OK)
    DDBAC Version: 5.7.82.0
    DDBAC Dir: C:\Users\kmett\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.3.9600.16384 (6.3 (Windows 8, Windows 10))
    Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
    Jet 4.0 Version: 4.0.9801.20 (unbekannter SP)
    ODBC Jet Version: 10.0.18362.1
    Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 14.03.1999 23:00:00 (OK)
    MS Setup Registry Key für keine bekannte MS Money Version gefunden
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: https://www.hbcifm99.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    SecureProtocols: TLS 1.0, TLS 1.1, TLS 1.2 aktiviert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus Avira Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    Antivirus Windows Defender ProductState 393472 nicht aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: Deutsche Bank Essen (Deutsche Bank) BLZ 36070050 HBCI 300 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 902 S-Fkt 902
    Kontakt 1: Deutsche Bank PGK Essen (Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden) BLZ 36070024 HBCI 300 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 902 S-Fkt 902
    Kontakt 2: ING-DiBa (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 300 CommAddr https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900 ManualUPD
    Kontakt 3: Deutsche Bank PGK (Deutsche Bank Privat und Geschäftskunden) BLZ 36070024 HBCI 300 CommAddr https://fints.deutsche-bank.de/ SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 902 S-Fkt 902
    Kontakt 4: Postbank Ndl der DB Privat- und Firmenkundenbank (Postbank Ndl der DB Privat- und Firmenkundenbank) BLZ 36010043 HBCI 300 CommAddr https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 920 S-Fkt 920 ManualUPD
    Kontakt 5: National-Bank Essen (National-Bank Essen) BLZ 36020030 HBCI 300 CommAddr https://www.bv-activebanking.de/hbciTunnel/hbciTransfer.jsp SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 907,901 S-Fkt 907

    Montag, 16. Dezember 2019 22:22
  • Hallo Uli,

    HIKAZS ist grün angehakt, HICAZS nicht.

    Foilgendes kann ich anfügen:

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.27 Stand 16.12.2019 21:41:55
    ..

    Das schaut ok aus. Führe im Ausgangskorb des HBCI-Moduls bitte eine Zeitraumabfrage des Kontos entweder mit <Strg>+Doppelklick oder über das Kontextmenü mit Rechtsklick auf das Konto durch. Wähle dabei ein entsprechend in der Vergangenheit liegendes Abfragedatum. Überprüfe anschließend im Bereich Moneytabellen/Umsätze (eventuell über Menü Ansicht aktivieren), ob Einträge vorhanden sind. Diese müssten dann auch in Money sichtbar sein.

    Gruß von der Schlei
    Uli

    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Dienstag, 17. Dezember 2019 09:18
  • kann leider keine Zeitraumabfrage durchführen. Das Kontextmenü reagiert nicht. Der letzte Kontoauszug stammt vom 17.04.2019.

    MfG Klaus

    Dienstag, 17. Dezember 2019 16:09
  • kann leider keine Zeitraumabfrage durchführen. Das Kontextmenü reagiert nicht. Der letzte Kontoauszug stammt vom 17.04.2019.

    In welchem Programm versuchst Du denn, das Kontextmenü zu öffnen?

    Gruß von der Schlei
    Uli

    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml


    Dienstag, 17. Dezember 2019 19:45
  • im HBCI-Modul. Ich kann das Menü öffnen, aber beim Klicken auf den früheren Zeitraum passiert nichts, egal ob mit rechts oder mit links.

    Aber ich denke, wir sollten die Sache beenden, ich bin zu unbewandert, und für Dich ist es zu viel Arbeit.

    Vielen Dank für Deine Bemühungen,

    Klaus

    Mittwoch, 18. Dezember 2019 09:42
  • Fehler gefunden! Die Verknüpfung stimmte nicht, aus welchem Grunde auch immer war das Kontokorrentkonto

    mit der Verknüpfung eines anderen Kontos bei dieser Bank versehen. Mit der richtigen Verknüpfung konnte ich abrufen.

    Ich bedanke mich bei Uli für seine Bemühungen.

    MfG Klaus

    • Als Antwort markiert kajotem Mittwoch, 18. Dezember 2019 10:36
    Mittwoch, 18. Dezember 2019 10:27