none
DKB stellt für Visa DKKKS bereit, nur HBCIFM99 unterstützt nicht?

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe meinen Kontakt mit der DKB per Homebanking-Administrator (DDBAC) neu synchronisiert und siehe da, der Abruf der Kontoauszüge sollte jetzt möglich sein. Unter den Bankinformationen in HBCIFM99 werden viele Geschäftsvorfälle für Kreditkarten DKKKx gelistet, aber nicht alle mit einem Haken (Unterstützt durch HBCIFM99) versehen. Beim Versuch, den Kontostand zu ermitteln kommt dann der Fehler, dass DKKKS nicht unterstützt wird ... bei diesem Eintrag gibt es auch keinen Haken.

    Fehlt damit nur noch die Anpassung in HBCIFM99?

    Vielen Dank für eine Antwort und Grüße vom Alex

    Sonntag, 31. Juli 2011 12:17

Alle Antworten

  • Bei mir funktioniert nur das DKB Girokonto. Beim Kreditkartenkonto meldet das HBCI Modul stets "Abfrage fehlgeschlagen". Neusynchronisierung und Zuordnung wurden ohne Erfolg durchgeführt.
    Samstag, 23. November 2013 13:07
  • Das HBCI-Modul unterstützt die Abfrage der Kreditkarten schon, die DKB aber weigert sich - warum auch immer -, diesen Geschäftsvorfall frei zu schalten: Siehe HBCI-Modul/Bankinformationen, da ist das Segment DIKKUS (Parameter KK-Umsatzabfrage) Bank-seitig nicht unterstützt. Unter Konten/UPD wird die Abfrage zwar mit DKKKU angeboten, aber ohne die generelle Freischaltung mit DIKKUS läuft halt nichts.

    Die Umsatzabfragen der anderen Banking-Programme laufen über Browseraufrufe und Auswerten der Website.

    Vielleicht lässt sich die DKB ja erweichen, wenn möglichst viele Kunden immer wieder nachfragen und die Freischaltung anmahnen.

    Gruß von der Schlei
    Uli

    --
    http://www.hbcifm99.de/

    Dienstag, 26. November 2013 12:56