none
money99 nach windows7 "umziehen" ohne konten neu einzugeben ?

    Frage

  • Hallo liebe Fachleute, ich bitte um Euren Rat:

    Nachdem nächstes Jahr windows XP wohl langsam "auslaufen" wird muss ich mich mit dem Gedanken anfreunden auf windows 7 umzustellen....

    Obwohl ich in verschiedenen Foren gesucht habe habe ich zu folgender Frage keine Antwort gefunden (auch in der FAQ "Money-Installation unter Windows 7 und Windows 8" stand dazu nix...) nämlich zur folgender Frage: Wenn ich Money unter Windows7 neu installiert habe, kann ich denn irgendwie die systemdateien in denen alle Konto und Bankinformationen wie pins usw... gespeichert sind, einfach in windwos7 rüberkopieren oder muss ich komplett alles neu eingeben ????

    besten Dank für Eure Antworten

    Albert


    • Bearbeitet Albertxxx Montag, 25. Februar 2013 09:39
    Sonntag, 24. Februar 2013 20:21

Alle Antworten

  • Hallo Albertxxx,

    Albertxxx schrieb:

    folgender Frage: Wenn ich Money unter Windows7 neu installiert habe, kann ich denn irgendwie die systemdateien in denen alle Konto und Bankinformationen wie pins usw... gespeichert sind, einfach in windwos7 rüberkopieren oder muss ich komplett alles neu eingeben ????

    1. Kopieren:
       - MNY-Dateien    - PDF-Kontoauszügen
       - gesamtes DDBAC-Verzeichnis <%appdata%\DataDesign\DDBAC> 2. Im HBCI-Modul hinterlegte PINs müssen neu erfasst werden
    3. Einstellungen|Verzeichnisse anpassen
    4. Einstellungen|Banken|Option "Automatische Abfrage über    Money ermöglichen" bei allen Banken de- und reaktivieren.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    Web: http://www.hbcifm99.de/
    RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Freitag, 8. März 2013 18:25
  • Llieber Uli

    Besten Dank für die Antwort. Deinen Rat werde ich beherzigen und ausprobieren. Konnte vorher leider nicht reagieren, weil ich im Urlaub war.....

    Ergänzende Frage: Ich bin mit meinem Laptop auf Mac Book und damit auf Mac OS umgestiegen und betreibe dort verschiedene Windows Programme unter "Parallels" welches bekanntermaßen WP bzw. Windows 7 emuliert. Ist Dir bekannt, dass es bei einer solchen Konstellation mit MS Money Probleme gibt ? Mit anderen Worten: Läuft Money nur auf einem "echten" Windows Betriebssystem und nicht auf einem emulierten System ??

    Besten Dank an die Schlei für Deine weitere Hilfe

    Gruß

    Albert


    • Bearbeitet Albertxxx Montag, 25. März 2013 07:23
    Montag, 25. März 2013 07:23
  • Parallels "emuliert" nicht. Es stellt virtuelle Hardware zur Verfügung. Drinnen läuft ganz normal ein Windows. Für das, was da drinnen läuft, sieht alles ganz normal aus. Parallels kanalisiert nur die Zugriffe aus dem virtuellen System auf die echte Hardware. Das funktioniert problemlos. So mache ich es auch schon seit vielen Jahren. Mit VMware oder Parallels.

    Im Übrigen würde ich mir wegen XP nicht zu viele Sorgen machen, wenn Du nur wenige Windows Anwendungen hast. Ich habe in meiner VM nur Money. Ich starte die VM nur für Money. Sie ist im LAN hinter meinem Router, d.h. man kommt vom Internet nicht drauf. Ich mache sonst nichts in der VM. Da kann kaum was passieren, selbst falls XP keine Updates mehr bekommt. Und der große Vorteil: die VM ist mit XP extrem schnell...

    -Gerald

    • Bearbeitet gvde Montag, 25. März 2013 18:52
    Montag, 25. März 2013 18:45
  • Lieber Gerald

    Danke für Dein Posting. Das beruhigt mich sehr, dann mach ich es genauso.
    Hatte mir nämlich wg XP echt Sorgen gemacht, als ich vor einigen Wochen in der Zeitung gelesen hatte, dass es mit XP "zu Ende geht"....

    Herzlicehn Dank Du hast mir sehr geholfen

    Beste Grüße

    Albert

    Donnerstag, 28. März 2013 07:56
  • Lieber Uli

    Herzlichen Dank für Deine Antwort. Habe gerade versucht das umzusetzen. Darf ich dazu noch eine Frage stellen:

    1. In welches Verzeichnis in Win7 soll ich denn das gesamte DDBAC Verzeichnis aus XP kopieren, bzw. welchen Ordner soll ich denn dafür neu anlegen ??
    2. Ich habe nur 1 MNY Datei, nämlich diejenige in der alle Money Vorgänge abgespeichert sind und die ich nach jeder "Money Sitzung" auf einen Stick sichere... ALso nur eine Datei in WIN 7 rüberkopieren oder ?
    3. Einstellungen|Verzeichnisse anpassen, mache ich dann in Win7 im HBCI Modul ?
    4. Kontoauszüge in PDF Format habe ich nicht, also muss ich auch nix kopieren.....richtig ?

    Herzlichen Dank für deine nochmalige Hilfe

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie: Schöne Ostern
    Gruß
    Albert

    Montag, 1. April 2013 07:40
  • 1. In welches Verzeichnis in Win7 soll ich denn das gesamte DDBAC Verzeichnis aus XP kopieren, bzw. welchen Ordner soll ich denn dafür neu anlegen ??

    Wie ich schrieb: <%appdata%\DataDesign\DDBAC>. Du gibst im Explorer <%appdata%> ein - dieser wechselt daraufhin in das richtige Verzeichnis - und erstellst dann die Unterverzeichnisse <DataDesign\DDBAC>. Die Klammern jeweils weglassen.

    Gruß von der Schlei
    Uli

    --
    http://www.hbcifm99.de

    Donnerstag, 11. April 2013 19:57
  • Lieber Uli

    Besten Dank. Ich werd`s versuchen und dann berichten....

    Beste Grüße und Dank "an die Schlei"....

    Albert

    Sonntag, 14. April 2013 07:43