none
Abruf Apo-Bank klappt nicht

    Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit dem Abnruf bei der Apo-Bank: Scheinbar läuft alles wie gewohnt, im Ergebnis erscheinen aber keine Umsätze. Die Bank-Rückmeldungen sehen wie folgt aus:

    29.11.2011 Bankdialog (220) apoBank Praxis Giro:
    20:57:37 HIRMG (2): Teilweise liegen Warnungen/Hinweise vor. (3060)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    20:57:37 HIRMS (4): Information fehlerfrei entgegengenommen. (20)
    20:57:37 HIRMS (3): Meldung unterstützter Ein- und Zwei-Schritt-Verfahren. (3920)
                        900
                        UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt. (1050)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    HIRMS (3) : UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt.



    29.11.2011 apoBank Praxis Giro (SV 7)             BLZ   30060601
    20:57:37   ApoBank Giro 000 XXXXXXX               Nr. 000XXXXXXX
    20:57:37 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    20:57:37 HIRMS (3): Nicht belegt. (9160)
                        Bezugsdatenelement 2,2
    20:57:37 HIRMG (2): Nachricht entgegengenommen. (10)
    20:57:37 HIRMS (3): Dialog beendet. (1000)

    29.11.2011 Bankdialog (300) apoBank Praxis ApoZins:
    20:57:38 HIRMG (2): Teilweise liegen Warnungen/Hinweise vor. (3060)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    20:57:38 HIRMS (3): Information fehlerfrei entgegengenommen. (20)
    20:57:38 HIRMS (4): Meldung unterstützter Ein- und Zwei-Schritt-Verfahren. (3920)
                        999
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    HIRMS (4) : Meldung unterstützter Ein- und Zwei-Schritt-Verfahren. 999.



    29.11.2011 apoBank Praxis ApoZins (SV 7)          BLZ   21090619
    20:57:38   Apo-Zins Plus 0XXXXXXXXX (Verr)       Nr. 0XXXXXXXXX
    20:57:38 HIRMG (2): Nachricht entgegengenommen. (10)
    20:57:38 HIRMS (3): Auftrag ausgeführt. (20)
    aMT940: 1 Buchungen

    Was sagt mir das denn?

     

    Vielen Danl schonmal!

     

    Gruß

     

    Frank


    • Bearbeitet Frank Helm Dienstag, 29. November 2011 20:02
    Dienstag, 29. November 2011 20:01

Alle Antworten

  • Hallo Frank,

    Frank schrieb:

    20:57:37 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    20:57:37 HIRMS (3): Nicht belegt. (9160)
                        Bezugsdatenelement 2,2

    Das klappt offensichtlich nicht.

    29.11.2011 apoBank Praxis ApoZins (SV 7)          BLZ   21090619

    ..

    aMT940: 1 Buchungen

    Hier kommt aber eine Buchung an, oder?

    Was sagt mir das denn?

    Das was da steht... ;-) Synchronisiere den Kontakt und versuche es erneut. Wenn es nicht
    klappt, musst Du das Ergebnis der Money-Systemanalyse unverändert
    in Deine nächste Antwort kopieren

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Dienstag, 29. November 2011 20:59
  • Hallo Uli,

     

    ich habe (hatte vorher schon) den Kontakt synchronisiert - ohne Ergebnis.

    Die einzelne Buchung betrifft nur ein Konto; sie ist zudem alt. Das andere Konto, welches keine Buchungen liefert, sollte aber mindestens 10 neue Buchungen anzeigen.

    Hier nochmals die Systemprüfung:

     

     

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 30.11.2011 14:57:35
    OS Version: Windows 7 Professional (Service Pack 1) 32bit (data 64bit)
    Windir: C:\Windows
    Appdata: C:\Users\frank\AppData\Roaming
    Explorer Version: 6.1.7601.17567
    Internet Explorer version: 8.0.7601.17514
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files\Microsoft Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 4.0.1.4
    DDBAC Version: 4.3.68.0
    DDBAC Dir: C:\Users\frank\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.1.7601.17514 (unbekannte MDAC)
    Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
    Jet 4.0 Version: 4.0.9756.0 (Windows 7)
    ODBC Jet Version: 6.1.7601.17632
    Älteste Datei im Money-Ordner: OFX.DLL 14.03.1999 23:00:00 (OK)
    MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: http://money.gvogt.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus Microsoft Security Essentials ProductState 397312 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Microsoft Security Essentials ProductState 397312 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 393472 nicht aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: apoBank Praxis Giro (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 220 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 1: Postbank (Postbank) BLZ 10010010 HBCI 220 CommAddr https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 901,999 S-Fkt 901
    Kontakt 2: apoBank Praxis ApoZins (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITANVerf. 999 S-Fkt 999
    Kontakt 3: apoBank Haus (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITANVerf. 999 S-Fkt 999
    Kontakt 4: ING-DiBa (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 220 CommAddr https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 5: apoBank Haus 015 7160127 (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITANVerf. 999 S-Fkt 999
    Kontakt 6: WDVS Vorfinanzierung (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 7: apoBank (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITANVerf. 999 S-Fkt 999
    Kontakt 8: Postbank Visa (Postbank) BLZ 10010010 HBCI 220 CommAddr https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do SecProgID TAN PINTAN

    Ich benutze Money seit 15 Jahren und Dein HBCI-Modul von Anfang an - hatte bislang solche Probleme noch nichtn gehabt.

     

    Gruß aus Kiel

     

    Frank

    Mittwoch, 30. November 2011 14:03
  • Hallo Frank,

    Frank schrieb:

    Kontakt 0: apoBank Praxis Giro (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 220 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 2: apoBank Praxis ApoZins (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITANVerf. 999 S-Fkt 999

    Du hast unterschiedliche TAN-Verfahren (900/999) eingestellt
    überprüfe, ob 900 tatsächlich richtig ist.

    Kontakt 6: WDVS Vorfinanzierung (apoBank) BLZ 30060601 HBCI 300 CommAddr https://hbcibanking.apobank.de/fints_pintan/receiver SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900

    Hier auch wieder 900.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Mittwoch, 30. November 2011 14:34
  • Hallo Uli,

    ich habe in der Tat für das eine Konto eine klassische TAN Liste (ein anderes Verfahren wird mir auch bei der Synchr. nicht angeboten) und für das andere Konto iTANs. Außerdem läuft es auf diese Weise seit JAhren problemlos.

    Wie gesagt: ich habe nichts geändert.

    Allerdings: vor einigen Tagen hatte ich einen Programmabsturz des HBCI-Moduls. Es blieb hängen und ich konnte es nur via TAsk-Manager beenden.

    Gruß

    Frank

    Mittwoch, 30. November 2011 14:52
  • Hallo Frank,

    Frank schrieb:

    Allerdings: vor einigen Tagen hatte ich einen Programmabsturz des HBCI-Moduls. Es blieb hängen und ich konnte es nur via
    TAsk-Manager beenden.

    Dann versuche mal eine Zeitraumabfrage mit Rechtsklick auf das
    Konto, sowie eine Kontostandabfrage.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Mittwoch, 30. November 2011 16:34
  • Hallo Uli,

     

    beides klappt leider nicht. Dies ist das Protokoll:

     

    01.12.2011 Bankdialog (220) apoBank Praxis Giro:
    12:32:44 HIRMG (2): Teilweise liegen Warnungen/Hinweise vor. (3060)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    12:32:44 HIRMS (4): Information fehlerfrei entgegengenommen. (20)
    12:32:44 HIRMS (3): Meldung unterstützter Ein- und Zwei-Schritt-Verfahren. (3920)
                        900
                        UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt. (1050)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    HIRMS (3) : UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt.



    01.12.2011 apoBank Praxis Giro (SV 7)             BLZ   30060601
    12:32:45   ApoBank Giro 000 XXXXXXX               Nr. 000XXXXXXX
    12:32:45 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    12:32:45 HIRMS (3): Nicht belegt. (9160)
                        Bezugsdatenelement 2,2
    12:32:46 HIRMG (2): Nachricht entgegengenommen. (10)
    12:32:46 HIRMS (3): Dialog beendet. (1000)

    01.12.2011 Bankdialog (220) apoBank Praxis Giro:
    12:33:00 HIRMG (2): Teilweise liegen Warnungen/Hinweise vor. (3060)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    12:33:00 HIRMS (3): Information fehlerfrei entgegengenommen. (20)
    12:33:00 HIRMS (4): Meldung unterstützter Ein- und Zwei-Schritt-Verfahren. (3920)
                        900
                        UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt. (1050)
                        Dialog aufgebaut. (1000)
    HIRMS (4) : UPD nicht mehr aktuell. Aktuelle Version folgt.



    Saldoabfrage für Geschäftskonto 30060601 000XXXXXXX
    12:33:01 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    12:33:01 HIRMS (3): Nicht belegt. (9160)
                        Bezugsdatenelement 2,2

     

    Gruß aus dem regnerischen Kiel

     

    Frank


    • Bearbeitet Frank Helm Donnerstag, 1. Dezember 2011 11:37
    Donnerstag, 1. Dezember 2011 11:35
  • Hallo Frank,

    Frank schrieb:

    01.12.2011 apoBank Praxis Giro (SV 7)             BLZ   30060601
    12:32:45   ApoBank Giro 000 XXXXXXX               Nr. 000XXXXXXX
    12:32:45 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    12:32:45 HIRMS (3): Nicht belegt. (9160)
                        Bezugsdatenelement 2,2

    OK, dann bräuchte ich Deine HBCILOG.TXT. Lege eine neue an,
    synchronisiere dann den Kontakt, führe die Kontoabfrage sowohl von
    diesem, als auch dem funktionierenden Konto durch und schicke mir
    dann die HBCILOG.TXT als Dateianhang an hbci (at) uamann (punkt) de.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Donnerstag, 1. Dezember 2011 12:44
  • Hallo Frank,

    Frank schrieb:

    12:32:45 HIRMS (3): Nicht belegt. (9160)
                        Bezugsdatenelement 2,2

    Das Log kam an. Die Apo-Bank hat auf SEPA-Segmente umgestellt. Du
    hast in den Konto-Details zwar die IBAN erfasst, nicht aber die
    BIC. Hole das nach (BIC= und teste es erneut.

    Die Belegung von IBAN und BIC ist zwar bislang lediglich
    fakultativ, müssen aber dann beide belegt werden, sonst kommt der
    Fehler. Bei dem funktionierenden Konto ist offensichtlich weder
    IBAN noch BIC hinterlegt, daher klappt das da.

    Erfasse also IBAN und BIC vorsorglich für alle Deine Konten, dann
    geht es im Fall einer Umstellung auf die Pflichtbelegung
    reibungslos.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Donnerstag, 1. Dezember 2011 13:44
  • Das war es: klappt wieder!

    Vielen Dank für die Hilfe!

     

    Gruß

     

    Frank

    Donnerstag, 1. Dezember 2011 18:44