none
HBCIFM99: Fehler beim Abruf der Bank BLZ 50400000 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    beim Umsatzabruf für die Bundesbank (BLZ 504 00 00) erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    08.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    06:29:26   Personalkonto
    06:29:26 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    06:29:26 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)

    Bei Voreinstellung der PhotoTAN wird diese bei der Authentisierung wird nicht abgefragt.

    HBCIFM99-Software 5.1.0.17 und DDBAC Version 5.7.63.0 sollten aktuell sein.

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Marco
    Dienstag, 15. Oktober 2019 17:17

Antworten

  • Das schaut nach einem Konfigurationsproblem der Bank aus, also diese kontaktieren.

    Hallo :-)

    der Anbieter des Onlinebankings hat das Konfigurationsproblem gelöst: Nun funktioniert auch die Umsatzabfrage.

    Vielen Dank noch einmal für die Fehlersuche und viele Grüße

    Marco

    • Als Antwort vorgeschlagen LeezelJones Montag, 16. Dezember 2019 17:26
    • Als Antwort markiert Der_Marco Montag, 16. Dezember 2019 17:54
    Dienstag, 26. November 2019 16:32

Alle Antworten

  • 08.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    06:29:26   Personalkonto
    06:29:26 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    06:29:26 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)
    Bei Voreinstellung der PhotoTAN wird diese bei der Authentisierung wird nicht abgefragt.
    HBCIFM99-Software 5.1.0.17 und DDBAC Version 5.7.63.0 sollten aktuell sein.

    Ist natürlich nicht aktuell. Vor solchen Fehleinschätzungen bewahrt die automatische Updatekontrolle (HBCI-Modul/Einstellungen).

    Hast Du den Kontakt schon mal gelöscht und wieder neu angelegt?

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Dienstag, 15. Oktober 2019 18:01
  • 08.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    06:29:26   Personalkonto
    06:29:26 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    06:29:26 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)
    Bei Voreinstellung der PhotoTAN wird diese bei der Authentisierung wird nicht abgefragt.
    HBCIFM99-Software 5.1.0.17 und DDBAC Version 5.7.63.0 sollten aktuell sein.

    Ist natürlich nicht aktuell. Vor solchen Fehleinschätzungen bewahrt die automatische Updatekontrolle (HBCI-Modul/Einstellungen).

    Hast Du den Kontakt schon mal gelöscht und wieder neu angelegt?

    Ganz aktuell:

    15.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    20:24:46   Personalkonto                 
    20:24:46 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    20:24:46 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)

    Ich hab alle Updates gemacht und bereits den Kontakt im Administrator für Homebanking Kontakte gelöscht und neu angelegt.

    Kann es sein, dass der Bereitsteller der Onlinebanking-Lösung, der Bank-Verlag, nicht alle korrekten Daten bereitgestellt hat? Andere Kontoinhaber haben in einem internen Forum auch die Probleme mit anderen Apps und Softwaren beklagt.

    Viele Grüße
    Marco

    Dienstag, 15. Oktober 2019 18:33
  • HBCIFM99-Software 5.1.0.17 und DDBAC Version 5.7.63.0 sollten aktuell sein.
    .. Ich hab alle Updates gemacht und bereits den Kontakt im Administrator für Homebanking Kontakte gelöscht und neu angelegt.

    .63 ist nicht aktuell. Mach das Update auf .66.

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Dienstag, 15. Oktober 2019 19:07
  • .63 ist nicht aktuell. Mach das Update auf .66.
    Entschuldigung, da war ich beim Antworten vorhin ungenau: Alle Updates für das HBCI-Modul (5.1.0.17) und die DDBAC (5.7.66.0) hatte ich bereits installiert.

    Viele Grüße
    Marco
    Dienstag, 15. Oktober 2019 19:20
  • Hallo,

    auch nach den Updates des DDBAC-Moduls auf 5.7.69.0  sowie löschen und neu einrichten der Bank im Adminstrator bekomme ich nach einer Kontoabfrage die Meldung

    24.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    15:38:29   Personalkonto                 
    15:38:30 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    15:38:30 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)

    Eine PhotoTAN wird nicht abgefragt.

    Vielleicht weiß jemand einen Rat?

    Viele Grüße
    Marco

    Donnerstag, 24. Oktober 2019 13:40
  • 24.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    ..
    15:38:30 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)

    Hast Du unter Einstellungen/Banken schon mal camt-Auszüge aktiviert?

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Donnerstag, 24. Oktober 2019 14:08
  • Hast Du unter Einstellungen/Banken schon mal camt-Auszüge aktiviert?

    Diese Einstellung ist ausgegraut und kann nicht verändert werden.

    Viele Grüße
    Marco
    Donnerstag, 24. Oktober 2019 14:14
  • > Hast Du unter Einstellungen/Banken schon mal camt-Auszüge aktiviert?

    Diese Einstellung ist ausgegraut und kann nicht verändert werden.

    Poste bitte das unveränderte Ergebnis von HBCI-Modul/Hilfe/Money-Systemanalyse.

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Donnerstag, 24. Oktober 2019 14:36
  • Poste bitte das unveränderte Ergebnis von HBCI-Modul/Hilfe/Money-Systemanalyse.
    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.26 Stand 24.10.2019 16:37:15
    OS Version: Windows 10 Home (ohne SP) 64bit
    Windir: C:\WINDOWS
    Appdata: C:\Users\Marco\AppData\Roaming
    Explorer Version: 10.0.18362.387
    Internet Explorer version: 11.0.18362.1
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files (x86)\Common Files
    CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files (x86)\Microsoft Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8063.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 5.1.0.17
    HKLM-FinTS-Produkt-Registrierungsnummer: 54C271E36542D8AD737E8E6A6 (entspricht dem HBCI-Modul für Money 99 Version 2000, OK)
    HKCU-FinTS-Produkt-Registrierungsnummer nicht vorhanden, (OK)
    DDBAC Version: 5.7.69.0
    DDBAC Dir: C:\Users\Marco\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.3.9600.16384 (6.3 (Windows 8, Windows 10))
    Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
    Jet 4.0 Version: 4.0.9801.18 (Windows 8, Windows 10)
    ODBC Jet Version: 10.0.18362.1
    Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 15.03.1999 (OK)
    MS Setup Registry Key für keine bekannte MS Money Version gefunden
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: https://www.hbcifm99.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    SecureProtocols: TLS 1.0, TLS 1.1, TLS 1.2 aktiviert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: Deutsche Kreditbank Berlin (Deutsche Kreditbank Berlin) BLZ 12030000 HBCI 300 CommAddr https://banking-dkb.s-fints-pt-dkb.de/fints30 SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 910,911,912,913 S-Fkt 911
    Kontakt 1: Degussa Bank (Degussa Bank) BLZ 50010700 HBCI 300 CommAddr https://fints.degussa-bank.de SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 2: BNP Paribas Niederlassung Deutschland (BNP Paribas Niederlassung Deutschland) BLZ 76030080 HBCI 300 CommAddr https://brokerage-hbci.consorsbank.de/hbci SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
    Kontakt 3: Bundesbank Zentrale (Bundesbank Zentrale) BLZ 50400000 HBCI 300 CommAddr https://www.bv-activebanking.de/hbciTunnel/hbciTransfer.jsp SecProgID TAN.1 PINTAN ITanSupported ITANVerf. 907,905,904 S-Fkt 907
    Donnerstag, 24. Oktober 2019 14:39
  • Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.26 Stand 24.10.2019 16:37:15

    Das schaut alles gut aus. Kannst Du den Kontostand (Rechtsklick auf Konto) abfragen?

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Freitag, 25. Oktober 2019 13:49
  • Das schaut alles gut aus. Kannst Du den Kontostand (Rechtsklick auf Konto) abfragen?

    Die Kontostandsabfrage funktioniert. Ich erhalte folgende Meldung:

    Saldoabfrage für Personalkonto DExx50400000005040xxxx
    neuer Kontostand (23.10.2019) EUR 30,27

    Bei der Umsatzabfrage kommt wieder folgende Rückmeldung:

    26.10.2019 Bundesbank Zentrale (SV 6)     DExx50400000005040xxxx
    18:08:54   Personalkonto                 
    18:08:54 HIRMG (2): Teilweise fehlerhaft. (9050)
    18:08:54 HIRMS (3): Verarbeitung des Segments/Auftrags zur Zeit nicht möglich. (9010)

    Viele Grüße
    Marco

    Samstag, 26. Oktober 2019 16:10
  • Die Kontostandsabfrage funktioniert. Ich erhalte folgende Meldung:

    Saldoabfrage für Personalkonto DExx50400000005040xxxx
    neuer Kontostand (23.10.2019) EUR 30,27

    Das schaut nach einem Konfigurationsproblem der Bank aus, also diese kontaktieren.

    BTW: kannst Du Überweisungen durchführen?

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Samstag, 26. Oktober 2019 16:52
  • BTW: kannst Du Überweisungen durchführen?

    Die Testüberweisung war durchführbar. Die Photo-TAN wurde abgefragt und ich erhielt die Meldung:

    28.10.2019 TÜ:  an Doering, Marco            DExx12030000001614xxxx
    27.10.2019     von DOERING MARCO  DExx50400000005040xxxx
    17:39:10           TESTUEBERWEISUNG                     1,00 EUR
    17:39:27 HIRMG (2): Nachricht entgegengenommen. (10)
    17:39:27 HIRMS (4): Auftrag zur Ausführung vorgemerkt. (20)

    Viele Grüße
    Marco

    Sonntag, 27. Oktober 2019 16:42
  • Hallo Uli,

    vielen Dank für die Fehlersuche. Meine Anfrage bei der Bank mit den Ergebnissen von hier ergab, dass an der Lösung für die Umsatzabfrage durch den Anbieter (Bankverlag) gearbeitet wird. Mal sehen, wann es dort voran geht.

    Viele Grüße
    Marco
    Montag, 28. Oktober 2019 17:21
  • Das schaut nach einem Konfigurationsproblem der Bank aus, also diese kontaktieren.

    Hallo :-)

    der Anbieter des Onlinebankings hat das Konfigurationsproblem gelöst: Nun funktioniert auch die Umsatzabfrage.

    Vielen Dank noch einmal für die Fehlersuche und viele Grüße

    Marco

    • Als Antwort vorgeschlagen LeezelJones Montag, 16. Dezember 2019 17:26
    • Als Antwort markiert Der_Marco Montag, 16. Dezember 2019 17:54
    Dienstag, 26. November 2019 16:32