none
HBCI mit Chipkarte funktioniert bei der Nord-Ostsee Sparkasse (NOSPA) seit heute morgen 8.20 Uhr nicht mehr, Meldung "Falsche Segmentzusammenstellung:HKTAN" RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    verwende seit Jahren HBCI mit Chipkarte (FinTS3.0 und davor HBCI2.2) bei der Nord-Ostsee Sparkasse (NOSPA) problemlos.

    Heute morgen um 8.15 Uhr habe ich noch erfolgreich Kontoauszüge abrufen können. Danach wollte ich Überweisungen tätigen. Jetzt erhalte ich nur noch die Meldung "Falsche Segmentzusammenstellung:HKTAN".

    Habe auch versucht, den Bankzugang über den "Admistrator für Homebanking Kontakte" (DDBAC) zu synchronisieren. Dort erhalte ich die gleiche Meldung.

    Verwende HBCIFM99 in Version 5.1.0.17 und die DDBAC Laufzeitmodul in Version 5.7.22.0

    Tipps zum reparieren der DDBAC habe ich schon ausprobiert, ohne Erfolg.

    Hier das Ergebnis der Systemprüfung:

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.24 Stand 12.06.2019 23:11:30
    OS Version: Windows 7 Professional (SP1) 64bit
    Windir: C:\Windows
    Appdata: C:\Users\Janowski\AppData\Roaming
    Explorer Version: 6.1.7601.23537
    Internet Explorer version: 11.0.9600.19377
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files (x86)\Common Files
    CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: SuiteB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files (x86)\Microsoft Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 5.1.0.17
    DDBAC Version: 5.7.22.0
    DDBAC Dir: C:\Users\Janowski\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.1.7601.17514 (unbekannte MDAC)
    Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
    Jet 4.0 Version: 4.0.9801.16 (unbekannter SP)
    ODBC Jet Version: 6.1.7601.17632
    Älteste Datei im Money-Ordner: MPBDGT.DLL 15.03.1999 (OK)
    MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: https://www.hbcifm99.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    SecureProtocols: TLS 1.0, TLS 1.1, TLS 1.2 aktiviert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus Avira Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Avira Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 393472 nicht aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: Nord-Ostsee Sparkasse (Nord-Ostsee Sparkasse) BLZ 21750000 HBCI 300 CommAddr banking-sh1.s-fints-pt-sh.de SecProgID DDV SmartCard

    Schöne Grüße aus dem hohen Norden

    Markus


    • Bearbeitet Markus Jan Donnerstag, 13. Juni 2019 20:14 Erweiterung Titel
    Mittwoch, 12. Juni 2019 21:19

Alle Antworten

  • Hi, Du kannst es mal mit der DDBAC 5.7.34.0 versuchen: http://download.lexware.de/pub/service/finanzmanager/ddbac/ddbac.exe
    Donnerstag, 13. Juni 2019 10:57
  • Hallo,

    gerade noch mal mit DDBAC 5.7.22.0 versucht, immer noch die Meldung "Falsche Segmentzusammenstellung:HKTAN". Danach 5.7.34.0 installiert. Bankzugang lässt sich synchronisieren und smit funktioniert auch die Umsatzabfrage und Überweisung über HBCIFM99 wieder.

    Schöne Grüße aus dem hohen Norden

    Markus

    Donnerstag, 13. Juni 2019 20:13
  • Habe ein ähnliches Problem mit der Stadtsparkasse München.

    Nachdem ich das Konto im Administrator für Homebanking Kontakte aktualisiert hatte, hat er die Kontbewegungen wieder eingelesen, aber jetzt kann ich bei Überweisungen keine TAN mehr über den optischen ChipTAN mehr generieren.

    Mache eine neue Frage auf.

    Grüße,

    Stefan

    Sonntag, 16. Juni 2019 13:30
  • Hi, Du kannst es mal mit der DDBAC 5.7.34.0 versuchen: http://download.lexware.de/pub/service/finanzmanager/ddbac/ddbac.exe

    Danke.. dieser Tip war auch für mich Gold wert!!!

    Ich hatte das Problem mit der Stadtsparkasse München: "Falsche Segmentzusammenstellung:HKTAN"

    Dort sagte man mir, dass der alte Kernel nicht mehr unterstützt werde.. ich hatte letzte Woche schon eine 5.7 Version, aber eben noch nicht die letzte.

    Bei der SSKM hieß es nur, ich müsse 5.7 installieren - hatte ich ja schon, dank Deines Tipps kann ich nach vier Tagen "basteln" endlich wieder mit meiner Finanzsoftware online gehen..

    Vielen Dank!

    Montag, 17. Juni 2019 18:47
  • Bei mir hat das zuerst leider nicht funktioniert und ich musste eine noch neuere Version installieren:

    "Hi, mit der DDBAC 5.7.41.0 (http://download.lexware.de/pub/service/finanzmanager/ddbac/ddbac.exe) sollte die Sparkasse wieder funktionieren." s. Threat "Fehler optische ChipTAN-Generierung Stadtsparkasse München"

    Jetzt klappt aber auch wieder alles bei mir.

    Grüße, Stefan
    Donnerstag, 20. Juni 2019 10:47