none
Umsätze werden nicht eingelesen RRS feed

  • Frage

  • Ich erhalte nicht alle kontobuchugen bei der Commerzbank. Auch die explizite Abfrage des Buchungszeitraums bringt die fehlenden Buchungen nicht.
    Dienstag, 8. Oktober 2019 05:19

Antworten

  • Ich konnte allerdings ein paar Tage nicht auf das Konto zugreifen, weil die Bank den HBCI Zugang für das Konto versehentlich abgeschaltet hatte. Kann es sein, dass diese Abschaltung Datenbezogen war, dass also in jeder Buchung steht, ob sie per HBCI übertragen wird oder nicht?

    Als früherer CoBa-Kunde weiß ich, dass seinerzeit nur Buchungen aus dem Zeitraum verfügbar waren, in dem auch die HBCI-Schnittstelle aktiviert war. Wenn  alle vorherigen und nachfolgenden Zeiträume vollständig sind, liegt darin wohl der Hund begraben, und Du musst die Umsätze manuell erfassen.

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Freitag, 11. Oktober 2019 15:48

Alle Antworten

  • Heute gab es ja ein DDBAD support update. Mir halfen bereits gestern die Ratschläge von Mike und Markus, hier:

    "Nach Update DDBAC funktioniert HBCI Online-Banking nicht mehr"

     

    (Darf noch keine links posten, da neu hier)

     

    Viel Erfolg


    Dienstag, 8. Oktober 2019 14:10
  • Die Commerzbank sendet seit kurzem doppelte Kennungen, daher fallen einige Buchungen bei aktivierter Option Einstellungen/Kontoauszüge/Gleich lautende Buchungen verhindern unter den Tisch. Abhilfe ist derzeit nur durch Deaktivieren der Option möglich.

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    http://www.hbcifm99.de/

    http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Dienstag, 8. Oktober 2019 16:23
  • Hallo Uli,

    Ich habe den Schalter gesetzt. Im Zeitraum 22.8.2019 bis 5.9.2019 habe ich 17 sehr unterschiedliche Buchungen, erhalte aber nur 3. Die HBCI-Hotline der Commerzbank sagt, es werden alle Buchungen gesendet. Ich bitte um Unterstützung.

    Mittwoch, 9. Oktober 2019 16:29
  • Nicht setzen, sondern abschalten, deaktivieren! Dann eine Zeitraumabfrage (Rechtsklick auf Konto) über den betroffenen Zeitraum durchführen.

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Mittwoch, 9. Oktober 2019 16:37
  • Hallo Uli,Sorry, ich habe gemeint, ich habe ihn abgeschaltet. Hab alles eben nochmal versucht. Es bleibt bei dem Ergebnis, ich erhalte 14 Buchungen nicht.

    Mittwoch, 9. Oktober 2019 16:54
  • In den Bankrückmeldungen steht: "MT940: 3 Buchungen". Heisst das, die senden mir nur 3 Buchungen?

    Mittwoch, 9. Oktober 2019 16:57
  • In den Bankrückmeldungen steht: "MT940: 3 Buchungen". Heisst das, die senden mir nur 3 Buchungen?

    Ja. Welchen Zeitraum hast Du abgefragt?

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Mittwoch, 9. Oktober 2019 17:27
  • Ich habe 22.8.2019 bis 5.9.2019 abgefragt. Das ist der Zeitraum, in dem mir die Buchungen fehlen. Ich konnte allerdings ein paar Tage nicht auf das Konto zugreifen, weil die Bank den HBCI Zugang für das Konto versehentlich abgeschaltet hatte. Kann es sein, dass diese Abschaltung Datenbezogen war, dass also in jeder Buchung steht, ob sie per HBCI übertragen wird oder nicht? Dann wäre das Ergebnis erklärlich und ich könnte die Buchungen einfach manuell in Money nachtragen. Dann wäre aber auch die Auskunft der HBCI-Hotline falsch gewesen, dass alle Daten übertragen wurden.

    Donnerstag, 10. Oktober 2019 22:25
  • Ich konnte allerdings ein paar Tage nicht auf das Konto zugreifen, weil die Bank den HBCI Zugang für das Konto versehentlich abgeschaltet hatte. Kann es sein, dass diese Abschaltung Datenbezogen war, dass also in jeder Buchung steht, ob sie per HBCI übertragen wird oder nicht?

    Als früherer CoBa-Kunde weiß ich, dass seinerzeit nur Buchungen aus dem Zeitraum verfügbar waren, in dem auch die HBCI-Schnittstelle aktiviert war. Wenn  alle vorherigen und nachfolgenden Zeiträume vollständig sind, liegt darin wohl der Hund begraben, und Du musst die Umsätze manuell erfassen.

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Freitag, 11. Oktober 2019 15:48
  • So habe ich es heute auch von der CoBa erfahren. Vielen Dank für Deine Unterstützung. Ich bin erleichtert, dass offenbar alles gut funktioniert und der Fehler ein einmaliges (hoffe ich zumindest) Ereignis war.

    Viele Grüße aus Remseck

    Friedrich

    Freitag, 11. Oktober 2019 19:32
  • So habe ich es heute auch von der CoBa erfahren. Vielen Dank für Deine Unterstützung. Ich bin erleichtert, dass offenbar alles gut funktioniert und der Fehler ein einmaliges (hoffe ich zumindest) Ereignis war.

    Auch an dieser Stelle nochmal meinen Hinweis, dass in diesem Forum viele Fragen gestellt und so gut wie alle beantwortet werden konnten. Auf der Startseite des Forums mit der Übersicht über alle Themen ist das aber nicht ersichtlich. Es erscheinen fast alle Fragen als ungelöst, da kaum ein Fragesteller die entsprechende Antwort auch markiert.

    Daher meine Bitte an alle ursprünglichen Fragesteller - hier also an Dich - die Antwort mit der Lösung mit Hilfe des Links "Als Antwort markieren" entsprechend zu kennzeichnen. Dies kann nur der Ursprüngliche Fragesteller bewerkstelligen! Wer unter einem Thema seine Probleme ebenfalls einstellt oder sich an der Diskussion beteiligt, kann lediglich den Link "Als Antwort vorschlagen" aufrufen, was aber für andere Hilfesuchende auch hilfreich sein kann.

    Wird dies künftig konsequent gemacht, wird die Startseite erheblich übersichtlicher für alle Beteiligten. In diesem Sinne "hopp hopp, ran an die Maus..."!

    Gruß von der Schlei
    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    • Bearbeitet Uli Amann Freitag, 11. Oktober 2019 21:22
    Freitag, 11. Oktober 2019 21:22