none
Santander Consumer Bank mit Money99v2000

    Frage

  • Hallo,

    da ich seit kurzem Money99v2000 benutze und leider keine Information zu der Kompatibilität meiner Bank (Santander Consumer Bank) zu M99 finde (weder via google, noch durch die Forensuche) wende ich mich nun an die Spezialisten hier.

    Gibt es irgendeinen weg diese Bank in das Programm zu integrieren? der telefonische support der bank war der meinung, mann könne das konto nur über ihre homepage verwalten. das wäre sehr schade! ich möchte auch nur kontoauszüge verwalten. also ich muss davon keine überweisungen oder ähnliches tätigen.

    vielen dank schonmal für eure hilfe.

    viele grüße.

    ben.

     

    Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 19.10.2011 11:39:22
    OS Version: Windows 7 Professional (SP1) 64bit
    Windir: C:\Windows
    Appdata: C:\Users\Ben\AppData\Roaming
    Explorer Version: 6.1.7601.17567
    Internet Explorer version: 8.0.7601.17514
    Locale: 1031
    Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
    CommonFilesDir: C:\Program Files (x86)\Common Files
    CommonFilesDir (x86): C:\Program Files (x86)\Common Files
    Money Version: 7.0.0.723
    Money LCID: 1031
    Money SKU: OEMStdB
    mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files (x86)\Microsoft Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
    mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
    vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
    HBCIFM99 Version: 4.0.1.4
    DDBAC Version: 4.3.68.0
    DDBAC Dir: C:\Users\Ben\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
    MDAC Version : 6.1.7601.17514 (unbekannte MDAC)
    Jet 3.5 Version: 3.51.3203.0
    Jet 4.0 Version: 4.0.9756.0 (Windows 7)
    ODBC Jet Version: 6.1.7601.17632
    Älteste Datei im Money-Ordner: MSMONEY.EXE 15.03.1999 (OK)
    MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Standard (OK)
    QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Scripts/invisapi.dll/ (OK)
    Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
    SmrtInetURL: http://money.gvogt.de/smrtinet.ini (OK)
    Kein LAN-Proxy konfiguriert
    Windows Firewall ist eingeschaltet
    Antivirus avast! Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    AntiSpyware avast! Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
    AntiSpyware Windows Defender ProductState 397568 aktiv, aktuell
    Keine Firewall erkannt.
    Kontakt 0: Kreissparkasse ****** (Kreissparkasse *******) BLZ ******** HBCI 220 CommAddr https://hbci-pintan-by.s-hbci.de/PinTanServlet SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 920 S-Fkt 920
    Kontakt 1: comdirect bank (comdirect bank) BLZ 20041133 HBCI 220 CommAddr https://hbci.comdirect.de/pintan/HbciPinTanHttpGate SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900

    Mittwoch, 19. Oktober 2011 10:05

Alle Antworten

  • Hallo,
    ich meine, hier steht doch alles, was du angefragt hast.

    Gruß
    Berthold

    Mittwoch, 19. Oktober 2011 12:51
  • Uups :)
    Link vergessen einzufügen; hier aber:

    https://www.santanderbank.de/de/Privatkunden/Online-Banking/FragenundAntworten.html
     "Berthold Harbs" <HBCI-Money@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag news:e1617e24-7894-41ba-99c7-330c65aba139@communitybridge.codeplex.com...

    Hallo,
    ich meine, hier steht doch alles, was du angefragt hast.

    Gruß
    Berthold

    Mittwoch, 19. Oktober 2011 12:53
  • hm, also ich finde da ehrlich gesagt nicht die gesuchte info. oder meinst du wenn man nichts dazu finden kann ist das auch eine antwort?

    ansonsten wäre es sehr nett wenn du mal kurz schildern könntest, ob es einen "um-"weg für mein problem gibt, oder nicht..

    vielen dank schoneinmal,

    gruss.

    Mittwoch, 19. Oktober 2011 13:06
  • Hey,
    unter "Fragen und Antworten" gibt es "Fragen zu Chipkarte offline"

    Unter den erscheinenden Fragen & Antworten meine ich gleich in der ersten Frage
    Was muss ich bei der Einrichtung beachten, wenn ich ein Offline-Banking-Programm nutze?
     und der dortigen Antwort zu erkennen, dass du dein Konto in Money99 verwalten kannst.

    Chipkarte offline habe ich jetzt als Beispiel genommen, weil ich nicht weiß, ob PIN/TAN noch möglich sein wird.

    Besorge dir die Chipkarte/HBCI-Zugangsdaten von der Bank, kaufe noch einen Chipkartenleser und richte alles ein.

    Ohne ein Konto bei der Santander zu führen behaupte ich aufgrund der Seiten, dass du das Santander-Konto über Money99/HBCIFM99 führen kannst.

    Gruß
    Berthold

    Mittwoch, 19. Oktober 2011 13:27
  • okay, vielen dank für deine bemühung!

    leider ist das ja nicht gerade ein einfacher weg. ob sich die investition für mich lohnt, muss ich noch abwägen.

    danke nochmal,

    gruss.

    Mittwoch, 19. Oktober 2011 13:38
  • Hallo Ben,

    Ben schrieb:

    leider ist das ja nicht gerade ein einfacher weg.

    Keine Sorge, die Installation ist kinderleicht und Du hast künftig
    kein TAN-Gedöns mehr.

    ob sich die investition für mich lohnt, muss ich noch abwägen.

    Es reicht das einfachste Lesegerät aus, das kostet nicht die Welt,
    und der erlangte Komfort ist das IMHO locker wert.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Donnerstag, 20. Oktober 2011 11:30