none
Der Besitzer dieser Warteschlange verfügt nicht über ausreichenden Rechte, um mit der Warteschlange zu arbeiten.

    Frage

  • Folgendes Problem:
    Es lassen sich nur sporadisch E-Mails im Outlook 2010 in MS CRM 2011 (UR3) nachverfolgen, bzw. direkt den Bezug setzen.
    Es sind Mails mit Anhang, oder ohne Anhang. Der User hat als Sicherheitsrolle: Systemadministratoren.

    Folgende Fehlermeldung kommt: Der Besitzer dieser Warteschlange verfügt nicht über ausreichenden Rechte, um mit der Warteschlange zu arbeiten.

    Es sind nur die normalen Warteschlangen der User eingerichtet und die E-Mail wird direkt aus dem Posteingang versucht ins CRM nach zu verfolgen...

    Weiß wer weiter oder hatte das auch schon?

    Vielen Dank im Voraus!!
    Donnerstag, 6. Oktober 2011 11:04

Alle Antworten

  • Du solltest Foren erst lesen, bevor Du postest.

    Du solltest das nicht in einem Forum über Microsoft Money fragen...

    Siehe http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-de/categories/


    • Bearbeitet gv2 Dienstag, 11. Oktober 2011 18:58
    Dienstag, 11. Oktober 2011 18:57