none
Sparda Bank West HBCI Abruf nicht mehr möglich RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    bei der Sparda West kann ich per HBCI keine Auszüge mehr abrufen. Ich verwende Chip TAN Flicker, der DDBAC ist 5.7.85.0, also aktuell. Chip TAN Flicker wird von der Sparda West auch noch unterstützt. Der Kontakt synchronisiert sich problemlos mit der Bank, die Verbindung zu https://fints.bankingonline.de/fints/FinTs30PinTanHttpGate aus dem Administrator für Homebanking funktioniert. Folgende Fehlermeldung:"Verbindung zum Bankserver nicht möglich".

    Wenn ich direkt bei der Sparda eingeloggt bin, kann ich unter der Zugriffsverwaltung sehen, dass die starke Authentifizierung für "FinTS Dr. Ulrich Amann: HBCI-Modul" abgelaufen ist.

    Bisher musste ich alle 90 Tage beim Abrufen per HBCI mich mit Chip TAN Flicker zusätzlich legitimieren. Dazu ging beim Verbinden ein Fenster auf, wo ich den TAN-Generator vorhalten konnte.

    Dieses Fenster kommt aber nicht mehr, deshalb wird die starke Authentifizierung nicht ausgeführt und ein Abruf der Auszüge ist nicht mehr möglich.

    Ideen?

    LG

    Klaus

    Update: Problem behoben

    Wenn die Fehlermeldung kommt, nicht auf "Abbrechen" sondern auf "Wiederholen" klicken, dann kommt die TAN Flicker Abfrage. Ich hatte mich nicht getraut/ sah keinen Sinn in "Wiederholen", wollte auch nicht riskieren, mich nach zu vielen Loginversuchen auszusperren .

    • Bearbeitet KDS_jun Dienstag, 9. März 2021 06:05 Problem behoben
    Dienstag, 9. März 2021 05:09