none
win10, office2016 und ddbac RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    habe ein neues Laptop mit Windows10 und office 2016. Nach der Installation der 5.6.86.0 ddbacSDK bekomme ich einen VBA (Excel) Fehler:

      
    Sub Main()
          
    Dim objBanking As BankingApplicationComponents.BACBanking
    Dim objCustomer As BankingApplicationComponents.BACCustomer
    Dim objAccountSegment As BankingApplicationComponents.BACSegment
    
    objBanking = New BankingApplicationComponents.BACBanking
    "Laufzeitfehler '429': Objekterstellung durch ActiveX-Komponente nicht möglich

    Der Fehler kommt auch bei der ddbac 5.3.24.0 vor.

    hbciPAD.exe funktioniert.

    hbciPAD funktioniert auch unter VB2008.

    Unter Windows7 und Office2016 geht es auch gut.

    Ist das bekannt? Gibt es Abhilfe?

    Mit freundlichem Gruß

    Gogo Ganin


    Montag, 11. Juni 2018 08:47

Alle Antworten

  • Hallo!

    Gibt es hier eine Lösung? Habe dasselbe Problem, das ist ein Showstopper... :-(

    Gruß

    Roger

    Freitag, 21. September 2018 08:45
  • Hallo,
    Am 11.06.2018 um 10:47 schrieb office2016 und ddbac:
    > habe ein neues Laptop mit Windows10 und office 2016. Nach der
    > Installation der 5.6.86.0 ddbacSDK bekomme ich einen VBA (Excel) Fehler:
     
    Für das HBCI-Modul brauchst Du nur die Runtime-Version, nicht das SDK.
     --
    VG aus der Heide - Ulf
    WIN 10 pro 64bit
     
    Sonntag, 23. September 2018 11:56
  • Danke für den Hinweis, aber nach der Installation der Runtime-Version ist der Fehler geblieben.
    Donnerstag, 11. Oktober 2018 22:23
  • Hallo Gogo,

    ich habe das identische Problem mit VBA in Access.

    Wir haben 3 Windows 10 Laptops, 2 mit Office 2013 (beide Dell, keine Probleme), einer mit Office 2016 (HP, eben dieser Fehler).

    Alle 3 benutzen das identische Access-Frontend (mit mySQL Backend). Habe alle Installationsreihenfolgen durchprobiert.

    Schließlich habe ich das Office 2016 auf dem HP durch Office 2019 ersetzt. Der Fehler bleibt aber.

    Ich bin auch verzweifelt und freue mich über Ideen.

    VG

    Montag, 28. Januar 2019 20:32
  • Hallo zusammen,

    ich stehe aktuell vor dem gleichen Problem. Getestest mit Win8 + aktuellstes Office 365, sowie mit Win10 + aktuellstes Office 365.

    Clean Install, alle Verweise gesetzt.

    Ich bin ratlos.

    Vom Hersteller von DDBAC gibt es leider keinen Support für das Problem.

    Hat jemand mittlerweile eine Lösung für das Problem gefunden?

    VG

    Freitag, 10. Mai 2019 16:11