none
Hinweis zum Installieren von Money 99 V 2000 unter Windows 7

    Frage

  • Hallo,

    Haben meinen PC neu mit Win 7 Home Premium aufgesetzt. Beim Installieren von MS Money 99V2000 hätte ich vor lauter Verzweiflung schon beihnahe zu Starmoney gewechselt. Nach durchforsten div. Foren bin ich darauf gestoßen, wie es tatsächlich und ziemlich easy funktioniert - zumindest dann, wenn man noch ein altes MS Money Verzeichnis irgendwo im Backup findet:

    Einfach das komplette Verzeichnis in den Programmordner kopieren also z.B. C:\Programme

    Nach dem Aufruf des MNY99 Setups (als Administrator - Rechtsklick auf setup.exe) läuft dieser problemlos durch, anstatt sich beim Suchen von installierten Komponenten zu Tode zu suchen bzw. aufzuhängen.

    Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen.

    Gruß Chris

    Sonntag, 4. Dezember 2011 19:02

Alle Antworten

  • Am 04.12.2011 20:02, schrieb ChrisVanDenZork:
    > Hallo,
    >
    > Haben meinen PC neu mit Win 7 Home Premium aufgesetzt. Beim Installieren
    > von MS Money 99V2000 hätte ich vor lauter Verzweiflung schon beihnahe zu
    > Starmoney gewechselt. Nach durchforsten div. Foren bin ich darauf
    > gestoßen, wie es tatsächlich und ziemlich easy funktioniert - zumindest
    > dann, wenn man noch ein altes MS Money Verzeichnis irgendwo im Backup
    > findet:
     
    Das brauchst Du eigentlich nicht. Die Installation funktioniert als
    Administrator direkt von der CD. Die anschließende Fehlermeldung, dass
    die Installation möglicherweise nicht erfolgreich war, konnte ich immer
    ignorieren.
    Als Benutzer reichen dann Benutzerrechte.
    Und dann einfach die HBCIFM99-Installation durchführen. Siehe
    "Schnell-Installation unter
    Und zum Schluss auf alle Fälle das Script von Gerald laufen lassen (im
    HBCI-Modul, oder auch direkt die Check.vbs starten). Das zeigt mitunter
    noch Verbesserungspotenzial.
     
    --
    mfg Ulf
     
    Montag, 5. Dezember 2011 18:41
  • Danke für den Hinweis. Ich bin genau so vorgegangen, wie von Ulf beschrieben. Nachdem Setup nach über 30 Minutenirgendwelche Komponenten gesucht hatte, habe ich dann abgebrochen und oben von mir beschriebenen Weg beschritten. Bei den zig Milliarden Möglichkeiten, wie ein PC konfiguriert sein kann, kommt es halt immer wieder mal vor, dass nicht alles so läuft, wie gewünscht.

    Danke & Gruß
    Chris

    Samstag, 10. Dezember 2011 08:56