none
moneykey kann nicht auf 22 Stellen ergänzt werden

    Frage

  • hallöchen, Update auf HBCI 4.0 hat klappt. Beim Aufrufen des HBCI Moduls kommt nun die Meldung, ich soll die moneykey auf 22 Stellen ergänzen. Meine *.mny Datei kann ich mit dem MNY-Browser nicht öffnen, d.h. MNY-Browser öffnet sich schon, aber die Tabellen bleiben leer. Woran kann das liegen? (arbeite mit Win7 Prof)

    Vielen Dank vorab. Bernd

    Freitag, 11. März 2011 11:45

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Bernd,

    du sollst ja auch die mny-Datei in Microsoft Money 99V2000 selbst öffnen (nicht im Money-Browser)
    - im Menü Kategorien
    - Empfänger wählen
    - unter Empfänger MONEYKEY doppelklicken
    - jeweils unter Konto.-Nr. und Kommentar 22-stellige Zahlenfolge eintragen/ergänzen.

    Gruß
    Berthold

    Freitag, 11. März 2011 12:06
  • hallo Berthold,

    ja genau dies hatte ich auch zuerst versucht, doch in der Empfängerliste gibt es bei mir kein Empfänger MONEYKEY. Die einzelnen Empfänger (allerdings nur die ich momentan mit Geld beglücken wollte) habe ich entsprechend Anweisung mit einem Pünktchen ergänzt. mmmh habe alles schon mehrfach versucht zu kontrollieren...

    Gruß

    Bernd

    Freitag, 11. März 2011 12:29
  • Am 11.03.2011 13:29, schrieb Bernd S:
    > ja genau dies hatte ich auch zuerst versucht, doch in der Empfängerliste
    > gibt es bei mir kein Empfänger MONEYKEY.
     
    Siehe Schnellinstallation Punkt 5
     
    --
    mfg Ulf
     
    • Als Antwort markiert Bernd S Freitag, 11. März 2011 13:38
    Freitag, 11. März 2011 13:04
  • Hallo Bernd,

    Bernd schrieb:

    ja genau dies hatte ich auch zuerst versucht, doch in der Empfängerliste gibt es bei mir kein Empfänger MONEYKEY. Die
    einzelnen Empfänger (allerdings nur die ich momentan mit Geld

    Ohne MONEYKEY konnte das HBCI-Modul niemals funktionieren. Wenn Du
    eine Neuinstallation hast, musst den natürlich neu anlegen. Hast Du
    mit dieser Datei aber schon mal Homebanking mit dem HBCI-Modul
    betrieben, so gibt es diesen Empfänger, der ist aber dann vermutlich
    in Money "ausgeblendet". Ist dies der Fall, so sag Bescheid, dann
    sage ich Dir, was Du unternehmen musst.

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Freitag, 11. März 2011 13:09
  • Hallo Uli,

    ja mit dieser Datei betreibe ich schon seit ewigen (;-) Zeiten HBCI, kann mich auch nicht erinnern, diesen Empfänger MONEYKEY gelöscht zu haben...

    Freu mich auf eine Lösung, Danke im Voraus!

    Gruß aus Leipzig

    Bernd

    Freitag, 11. März 2011 13:25
  • Hallo Uli, hallo Ulf,

    ok, ich habe den Hinweis von Ulf (Schnellinstallation) befolgt, also einfach einen Empfänger MONEYKEY nochmals angelegt, diesen dann auf 22stellig ergänzt, und siehe da....

    Vielen vielen Dank

    und viele Grüße

    Bernd

    Freitag, 11. März 2011 13:32
  • Hallo Bernd,

    Bernd schrieb:

    ok, ich habe den Hinweis von Ulf (Schnellinstallation) befolgt,
    also einfach einen Empfänger MONEYKEY nochmals angelegt, diesen
    dann auf 22stellig ergänzt, und siehe da....

    Darüber bin ich gar nicht so glücklich, denn eventuell hast jetzt 2
    Moneykeys. Lösung: Money und HBCI-Modul schließen. Öffne die MNY
    mit dem Money-Browser - Du hast Version 3.0?
    - Doppelklick auf PAY öffnet die Empfänger-Tabelle. - Ein Klick auf Spalte 'szFull' sortiert nach dem Namen. - Rolle dann nach unten bis MONEYKEY. - Sind da zwei und hat der mit dem niedrigeren hpay-Wert einen
      Haken in Spalte fHidden?
    - Dann diesen rausmachen, den höheren hpay-Moneykey umbenennen
      nach z. B. 'MONEYKEY_'.

    Money starten, MONEYKEY suchen, Eingaben auf 22 Stellen erweitern,
    HBCI-Modul starten. Klappt alles?

    Gruß von der Schlei
    Uli


    www.hbcifm99.de

    Freitag, 11. März 2011 14:19