none
MS Money Daten portieren auf neuen Windows-Rechner - Password-Problem RRS feed

  • Frage

  • Hallo, bin neu hier, aber schon seit 2002 hartnäckiger Money-Fan.
    Alle Rechner-Wechsel (immer Windows) habe ich bisher irgendwie immer bewältigt, aber jetzt muss ich passen.
    Bisher Win-7 (auf PC), jetzt Win-10 (auf Notebook). Viele Kommentare sagen, dann geht Money nicht mehr.
    Die Portierung scheitert bei mir stets am Thema Password:
    - Die Programm-Installation (von Disk) klappte problemlos. Dann:
    - Backup-Restore verlangt das Passwort, ich gebe exakt das zuvor verwendete ein. Antwort: Incorrect.
    - Direkt-Zugriff auf das portierte Money-File via Open: gleiches Ergebnis.

    Ich wollte "schlauer" sein als Andere und das Thema Win-10 umschiffen, indem ich über Virtual-Box ein virtuelles WIN-7-System aufgebaut habe. Dort wieder Programm-Installation, wieder die Money-Daten ins virtuelle Filesystem transferiert.
    Ich hätte gern damit gelebt, Money nur noch in der Win-7-Box zu führen, aber:
    Gleiches Ergebnis - "incorrect password" - für beides, Backup-Restore und Direct-Open.

    Noch arbeite ich mit Money auf meinem alten Win-7-Tower-PC, aber dessen Tage sind gezählt.

    Bevor ich mich traurigen Herzens vom geliebten Money verabschiede - hat jemand eine Vermutung, wie ich das Password-Problem bewältigen kann, oder ob das nur eine Maskierung einer tiefer gehenden Inkompatibilität ist, und wirklich nichts mehr zu machen ist?

    Danke im voraus für evtl. nützliches 'Tipps !!
    Donnerstag, 2. August 2018 16:20