none
Wie kann ich mich noch für DDBAC registrieren und den Jahresbeitrag zahlen? RRS feed

Alle Antworten

  • Hallo Capitano,

    Die Version 5.1.0.17 ist die aktuelle HBCI-Version !

    Geh ins HBCI-Modul von Uli Amann und unter "Hilfe" kann man auch die DDBAC-Version aktualisieren, sofern notwendig

    Gruß aus Bayern

    Sonntag, 14. Juni 2020 16:04
  • Danke für die Antwort. Richtig hätte ich nach DDBAC-Laufzeit-Modul 5.7.85.0 fragen müssen. Wie sieht es da mit der aktuellen Version aus?

    Nach wie vor ist offen, wie kann ich mich registrieren und den Jahresbeitrag an Herrn Dr.Amman zahlen.

    Samstag, 20. Juni 2020 15:45
  • 5.7.85.0 ist das aktuelle DDBAC-Modul ! Ein neueres gibt noch nicht im HBCI-Modul.

    Das Jahresbeitragsmodell von Uli Amman ist bisher noch nicht in Kraft, kommt wohl erst wenn alle anderen Probleme für Dr. Amman's Praxis im Griff sind. (Corona).

    Das ist mein Informationsstand heute.


    • Bearbeitet Bernd Lf Sonntag, 21. Juni 2020 10:00
    Sonntag, 21. Juni 2020 09:59
  • Danke für die Antwort. Richtig hätte ich nach DDBAC-Laufzeit-Modul 5.7.85.0 fragen müssen. Wie sieht es da mit der aktuellen Version aus?

    Nach wie vor ist offen, wie kann ich mich registrieren und den Jahresbeitrag an Herrn Dr.Amman zahlen.

    Moin,

    was geht mit der DDBAC 5.7.85.0 bei Dir nicht?

    Und Geduld, die Bezahlfunktion kommt noch. Aufgrund der besonderen Umstände in den letzten Monaten war da etwas zu wenig Zeit...

    Gruß von der Schlei

    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

    Mittwoch, 24. Juni 2020 20:45
  • Ich scheitere bei der Neuinstallation des HBCI Moduls bei dem Schritt, an dem ich Namen E-Mail-Adresse und Passwort eingeben soll. Die weiter Taste ist ausgegraut, bis ich zweimal ein identisches Passwort mit mindestens acht Stellen eingegeben habe, aber danach erscheint eine Fehlermeldung und ich kann nur <zurück> oder die Installation abbrechen. Dabei macht es auch keinen Unterschied ob ich mich "anonym" oder "angemeldet" registrieren möchte. Was ich nicht verstanden habe, wo wenn nicht innerhalb dieser Installationsroutine kann ich mich denn registrieren?. Gibt es einen Link zum "Registrierungsserver" ? Wäre schön, wenn Mir jemand helfen könnte, damit ich mein nie wieder zum laufen bekomme. Danke für eure Hilfe. Peter
    Samstag, 27. Juni 2020 15:03
  • … aber danach erscheint eine Fehlermeldung ...

    Hallo Peter,

    wie genau lautet denn die Fehlermeldung ?

    Volker-

    Samstag, 27. Juni 2020 15:24
  • Die Fehlermeldung lautet: "Registrierung fehlgeschlagen:" Bitte Eingaben korrigieren danach ein Fenster " CheckUserLogin. Result=false LizHash: ..........." etc. dieses Fenster kann man mit " ok" bestätigen, landet dann wieder bei der Eingabe der Registrierungsdaten und hängt dann in dieser Schleife fest es seindenn man brixht die Installationsroutine ab.


    • Bearbeitet Peter Panetin Samstag, 27. Juni 2020 16:38 korrektur
    Samstag, 27. Juni 2020 15:38
  • Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich die HBCI Modul Installation dazu bringe aus dieser erfolglosen Eingabe der Registrierdaten Schleife herauszukommen um die Installation abzuschließen, oder liegt es ggf. einfach nur daran, dass der "Registrierungsserver" derzeit einfach nur nicht erreichbar ist. Bin verzweifelt undfür jeden Tipp dankbar. Peter
    Montag, 29. Juni 2020 12:51
  • Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich die HBCI Modul Installation dazu bringe aus dieser erfolglosen Eingabe der Registrierdaten Schleife herauszukommen um die Installation abzuschließen, oder liegt es ggf. einfach nur daran, dass der "Registrierungsserver" derzeit einfach nur nicht erreichbar ist.

    Hat sich Dein Problem inzwischen erledigt?

    Gruß von der Schlei

    Uli
    --
    https://www.hbcifm99.de/

    https://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml


    Dienstag, 28. Juli 2020 10:50